IHK - Beiträge

IHK - Beiträge

Beitragvon MR.HicHELP » Mi 30. Mai 2012, 14:01

IHk - Beiträge - gerechtfertigt?

Per Firmengewinn zur Zwangsabgabe IHK - Beitrag, der sich aus dem buchalterischen Gewinn zusammensetzt, welcher laut Steuergesetzgebung und Steuerberater ermittelt wird. Nicht nur da wird es schon kritisch, sondern es stellt sich die Frage, was der Nutzeffekt für die meisten Mitglieder sein soll? Meines Erachtens kann der nicht all zu groß sein. In Bezug auf mein Unternehmen eine zusätzliche Belastung ohne jeglichen Gewinn oder Nutzeffekt.
Hier soll diskutiert werden, wie man sich dagegen zur Wehr setzen kann und vieleicht durch mehr Steuergenauigkeit auch seitens des Unternehmens Gewinne und damit Beiträge senkt.
MR.HicHELP
Administrator
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 09:48

Zurück zu IHK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste