Sie sind hier: Rezepte    Eintöpfe    Gulascheintopf "Horst"

Gulascheintopf "Horst"

Zutaten:
 
Gulascheintopf "Horst"
Rezept für 6 - 8 Personen

Beschreibung:

Gulasch in die Pfanne geben und mit wenig Butterschmalz ca, 45 Minuten bei mittlerer Hitze knusprig braten. Pfeffern und mit Paprikapulver würzen.Gleichzeitig roten Paprika dämpfen bis er gar ist und dann in ein Gefäß geben und pürieren. Nach dem braten den Gulasch und den Bauchspeck im Ganzen in einen großen Kochtopf geben und die pürierte Paprikamasse ebenfalls.

Spitzpaprika,Möhren,Zwiebeln, Tomaten,Knoblauch,Pfifferlinge,Pfirsiche, klein schneiden und in den Kochtopf geben. Silberzwiebel aus dem Glas mit Inhalt zugießen,Rosmarin und Thymian zugeben. Kochtopf mit 2 Flachen Rotein und 2l Wasser übergießen und mit Tomatenmark würzen.
Alles bei mittllerer Hitze ca. 3 Stunden köcheln lassen und regelmäßig umrühren. Gericht einreduzieren.

Zum Schluß mit 1 Flasche Rotwein,1 Liter Wasser und 0,4 Liter Gin auffüllen. Nochmals 2 Stunden köcheln lassen, regelmäßig umrühren und mit Essig abschmecken. Möglichst 24 Stunden ziehen lassen und kühl stellen.

Verzehrempfehlung:

Wenig Kohlenhydrate, kann zu jeder Tagezeit verzert werden.

Eingestellt am: 26.03.2020
Dieses Rezept bewerten:

1 Besucher kocht dieses Rezept nie wieder!

 
Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar